Meelogic Atlassian Blog

Confluence 7.5 Release Notes

✓ Mit dem neuen Audit-Log wie ein Profi auditieren
✓ Mehr Farbe auf Ihre Tabellen bringen
✓ Widget-Connector erhält ein modernes Makeover
✓ Single Sign-On mit OpenID Connect IdPs
✓ Anderswo im Confluence-Universum…

 

Mit dem neuen Audit-Log wie ein Profi auditieren

Kann das Arbeiten mit Audit-Protokollen Spaß machen? Das überarbeitete Audit-Protokoll von Atlassian macht sicher Spaß. Mit dem klaren, benutzerfreundlichen Interface können Sie sich leicht zurechtfinden, die Einstellungen anpassen und die Ereignisse filtern. Aber es geht nicht nur um das Aussehen. Sondern auch darum, was Sie damit machen können:

  • Sie haben die Kontrolle: Sie entscheiden, welche Ereignisse protokolliert werden und wie lange Sie sie aufbewahren möchten.
  • Volle Transparenz: Sie können Ereignisse filtern, erweitern, um weitere Details zu sehen, und das Audit-Protokoll bei Bedarf exportieren.
  • Freie Gestaltung Ihres Audit-Zeitplans: Die Ereignisse sind klar und gut kategorisiert, so dass Sie keine Zeit damit verbringen müssen, durch Stapel von Ereignissen zu blättern.
  • Übertragen Sie einige Aufgaben: Space-Administratoren können jetzt auf das Audit-Protokoll für bestimmte Bereiche zugreifen, um zu kontrollieren, was dort vor sich geht DATA CENTER
  • Integrieren Sie Tools von Drittanbietern: Ereignisse werden in Ihrer Datenbank und in einer Datei im lokalen Home-Verzeichnis protokolliert. Verwenden Sie diese Datei zur Integration mit SumoLogic, ELK, Amazon CloudWatch und Splunk DATA CENTER

Überprüfen Sie es selbst. Gehen Sie zu  > Allgemeine Konfiguration > Audit-Protokoll, und erleben Sie die neue Ära des Auditings.

 

Mehr Farbe auf Ihre Tabellen bringen

Für SERVER DATA CENTER

Sie können jetzt aus 49 verschiedenen Tabellenzellenfarben wählen, darunter reines Schwarz und alle Farben des Regenbogens. Die alten Farben sind immer noch verfügbar, damit Ihre bestehenden Tabellen gut aussehen.

 

Widget-Connector erhält ein modernes Makeover

Für SERVER DATA CENTER

Es ist nun einfacher, Ihre gesamte Arbeit an einem Ort zu halten und die Lücke zwischen Confluence und anderen Standorten und Dienstleistungen, die Ihr Team zur Erledigung seiner Arbeit nutzt, zu schließen. Sie können jetzt das Widget Connector-Makro verwenden, um Medien, Entwürfe, laufende Arbeiten oder die neuesten Nachrichten auszutauschen:

  • Facebook
  • Figma
  • LinkedIn
  • Microsoft Stream
  • Prezi
  • Spotify

Der Widget-Connector hat auch dazu gedient, die Anzeige von Inhalten zu verbessern:

  • Google Calendar
  • Google Maps
  • Google Docs, Sheets, and Slides
  • Twitter (now displays Profiles, Lists, and Moments)

 

Single Sign-On mit OpenID Connect IdPs

Für DATA CENTER

Atlassian hat vor einiger Zeit SAML-Single-Sign-On-Unterstützung für alle seine Data Center-Produkte hinzugefügt. Jetzt haben sie die Option hinzugefügt, sich bei Identitätsanbietern (IdPs) zu authentifizieren, die das OpenID Connect-Protokoll verwenden.

Gehen Sie zu > Allgemeine Konfiguration > SSO 2.0.

 

Anderswo im Confluence-Universum…

Verwenden Sie Atlassian Companion in Ihrer Sprache

Atlassian arbeitet weiter an der Verbesserung der Dateibearbeitung und hat kürzlich den Atlassian Companion 1.1.0 veröffentlicht. Companion fungiert als Brücke zwischen Confluence und Ihren Desktop-Anwendungen.

Companion ist jetzt in 23 Sprachen verfügbar. Um die Sprache zu ändern, klicken Sie auf das Symbol des Atlassian Companion in der Menüleiste (MacOS) oder in der Systemablage (Windows) und wählen Sie Sprachen.

 

Dateien mit Zuversicht hochladen

Sie werden nun informiert, wenn eine neue Version einer Datei hochgeladen wurde, seit Sie begonnen haben, eine Datei zu bearbeiten. Sie können Ihre Änderungen entweder verwerfen oder mit dem Hochladen Ihrer Änderungen als neue Version in der Dateihistorie fortfahren.