Meelogic Atlassian Blog

Neue Funktionen für Projekte der nächsten Generation in der Jira Software Cloud: Veröffentlichungen und Versionen

✓ Drehscheibe für die Freigabe von Projekten der nächsten Generation

✓ Releases in den Einstellungen für Projekte der nächsten Generation

✓ Ein Issue einer bestimmten Version zuweisen

 
 

Sie können jetzt das Feld für die Korrekturversion in der nächsten Generation verwenden, um Probleme den jeweiligen Versionen zuzuordnen und den Fertigstellungsstatus einer neuen Version auf dem Release Hub für neue Versionen zu verfolgen.

Der Release-Hub in der nächsten Generation ist eine neu aufgebaute Erfahrung zu der wir in den nächsten Monaten zusätzliche Funktionen hinzufügen. 2020 werden wir den Release-Hub um CI/CD-Informationen erweitern. Bleiben Sie dran, wir halten Sie auf dem Laufenden für zusätzliche Updates.

 

Drehscheibe für die Freigabe von Projekten der nächsten Generation

Releases (8).png

Versionen in Jira Software werden von Teams verwendet, um die verschiedenen Zeitpunkte innerhalb eines Projekts zu verfolgen. Sie können dazu verwendet werden, die Einführung von Funktionen bei Ihren Kunden zu planen oder die Arbeit für das Projekt zu organisieren. Der Release-Hub ist nützlich, um den Fortschritt zu verfolgen, wenn es in Richtung der Freigabe Ihrer Version geht, den Status einer Version zu sehen und zukünftige Versionen zu planen.

 

Releases in den Einstellungen für Projekte der nächsten Generation

Features toggle.png

Die Freigabe- und Versionsfunktionalität kann über die Features-Seite unter den Projekteinstellungen aktiviert werden. Wenn Sie Releases aktivieren wird das Feld “Korrekturversionen” zu allen Issue-Typen in Ihrem Projekt der nächsten Generation hinzugefügt und Releases erscheinen in der Projektnavigation.

 

Einen Issue einer bestimmten Version zuweisen

Bento Version inline dialog.png

Sie können Ausgaben in Projekten der nächsten Generation einer bestimmten Version zuweisen, um neue Versionen zu erstellen. Sie müssen dies nicht mehr vom Release-Hub aus tun, sondern können das Ganze jetzt im Kontext direkt aus der Jira-Ausgabeansicht heraus tun.

Create version modal (3).png

Wir hoffen, dass diese Verbesserungen Ihrem Team ein besseres Verständnis für die Fortschritte bei der Erreichung von Produkt-Meilensteinen vermitteln und Ihnen Zeit bei der Berichterstattung über die Fortschritte an die Interessengruppen ersparen. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie Feedback oder Fragen zu dieser Funktion haben.