Meelogic Atlassian Blog

Jira Vorschau 8.7

Diese Dokumentation richtet sich vor allem an Jira-Entwickler, die sicherstellen wollen, dass ihre vorhandenen Anwendungen mit Jira 8.7 kompatibel sind, ist aber generell für alle Jira-Verantwortlichen interessant.

 

Kurzinfo

Neueste Version

Hier finden Sie Informationen über die neuesten EAPs

Aplikation / DatumEAP NummerVersion (Maven)Downloads

Jira Core/Software

29 Jan 2020

8.7.0-RC018.7.0-m0005

EAP

Source files (Core)

Source files (Software)

Jira Service Desk

29 Jan 2020

4.7.0-RC014.7.0-m0005

EAP

Source files

 

Termine für zukünftige Sprints

Status: NOT SHIPPING
Nachdem in Jira 8.6 granulare Sprint-Verwaltungsberechtigungen ausgeliefert wurden, fügt Atlassian nun weitere Sprint-Verwaltungsoptionen hinzu. Ab Jira 8.7 können Sie ganz einfach die Start- und Enddaten für Sprints festlegen, die in der Zukunft beginnen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Arbeit kurz- und langfristig zu planen und zu organisieren.

 

Anonymisierung von Usern zur Einhaltung der DSGVO

Status: IMPLEMENTED (eap 01)
In Jira 8.7 erhalten Admins die Möglichkeit, ihre User zu anonymisieren und alle Daten zu verstecken oder zu löschen, die sie als echte Person identifizieren können. Dies wird Organisationen dabei helfen, die DSGVO und das “Recht, vergessen zu werden” einzuhalten.
Die Erweiterungspunkte für App-Entwickler haben sich seit Jira 8.2 nicht viel geändert. Jetzt können Sie die Benutzeroberfläche testen, sehen, wie die Anonymisierung aus der Admin-Perspektive aussieht, und überprüfen, wie das alles mit Ihrer Anwendung funktioniert. Atlassian arbeitet noch an einigen kleineren Verbesserungen und Fehlern, aber der Kern dieser Funktion ist bereits fertig.

 

OpenID-Verbindung im Jira-Datenzentrum

Status: IN PROGRESS (eap 03)
Viele Unternehmen haben immer noch Schwierigkeiten, branchenübliche Benutzerverwaltungstools zur Authentifizierung bei Atlassian zu verwenden. Vor langer Zeit wurde Unterstützung für SAML zu allen Data Center Produkten hinzugefügt. Diese wird nun durch die neue Authentifizierungsoption OpenID Connect ergänzt, um eine nahtlose Integration mit Identitätsanbietern von Drittanbietern zu ermöglichen.

 

Deaktivieren von HTML in der Beschreibung benutzerdefinierter Felder

Status: IMPLEMENTED (eap 02)
Das Standardverhalten einer der globalen Einstellungen wurde geändert: Aktivieren Sie HTML in benutzerdefinierten Feldbeschreibungen und Listenelementwerten. Jetzt ist sie standardmäßig ausgeschaltet. Wenn Ihre Instanz darauf angewiesen ist, dass diese Option aktiviert ist, stellen Sie sicher, dass Sie sie unter Administration > System > Allgemeine Konfiguration ändern.

 

PostgreSQL 11 Support

Status: IMPLEMENTED (eap 03)
Atlassian fügt PostgreSQL 11 zu den unterstützten Plattformen für Jira Server und Data Center und Aurora PostgreSQL 11.4 für Jira Data Center hinzu.

 

Upgrade der Atlassian-Benutzerschnittstelle (AUI)

Status: IMPLEMENTED (eap 03)
Das AUI-Plugin wurde von 8.5.0 auf 8.6.0 umgestellt.